Geschäftsstelle • Kirchgasse 2 • 89420 Höchstädt info@ssv-hoechstaedt.de 0 90 74 / 92 18 91 • Donnerstag von 16 - 18.30 h (nicht in der Ferienzeit)

SSV Höchstädt

Quiz-Show-Abend verlief äußerst spannend: Newcomer Bernd Lipp überraschte – Günther Schmidt siegte

16 Kandidaten traten beim Quiz-Show-Abend der SSV Höchstädt zur 3. Auflage des Themas „Sport allgemein“ an. Nach 28 Fragen in einer „Papier-Runde“ benötigte man 16 richtige Antworten, um sich für die Viertelfinal-Begegnungen zu qualifizieren. Dort warteten dann 15 Fragen zu fünf verschiedenen Sportarten auf die Qualfizierten.

Im 1. Viertelfinale kam es zum Zusammentreffen des letztmaligen Finales zwischen Günther Schmidt und Lothar Wiedenmann, wobei sich Ersterer für die Vorjahres-Niederlage revanchieren konnte. Spannend verlief das 2. Viertelfinale, das Peter Schneller gegen Alfons Blau erst in der Entscheidungsfrage für sich entschied. Im 3. Viertelfinale setzte sich der junge Patrick Huber gegen Routinier Manfred Hartmann durch. Auch das 4. Viertelfinale war eine knappe Angelegenheit. Erst bei der letzten Sportart konnte Newcomer Bernd Lipp den erfahrenen Karl Schweyer besiegen.

Die vier Sieger standen sich nun in den beiden Halbfinals gegenüber. Im 1. Halbfinale setzte sich der favorisierte Günther Schmidt gegen seinen Arbeitskollegen Peter Schneller nach insgesamt 18 Fragen zu sechs verschiedenen Sportarten durch. Im 2. Halbfinale drehte Bernd Lipp gegen Patrick Huber in der letzten Sportart die Partie zu seinen Gunsten. Das anschließende Finale, bei dem 21 Fragen zu sieben verschiedenen Sportarten zu bewältigen waren, konnte an Dramatik nicht mehr überboten werden. Außenseiter Bernd Lipp führte bis zur letzten Frage: „In welchem Jahr gewann der Hamburger SV den „Europapokal der Landesmeister?“ Günther Schmidt buzzerte zuerst und lag mit seiner Antwort richtig! Somit gewann Günther Schmidt zum zweiten Male den Quiz-Show-Abend „Sport allgemein“. Bernd Lipp war mit seinem erreichten zweiten Platz in seinem ersten Auftritt als Quiz-Kandidat sehr glücklich.

Danke an den FC Heidenheim, der für alle vier Halbfinalisten eine Eintrittskarte für ein Heimspiel des 2.-Bundesligisten sponserte. Alle Kandidaten durften sich darüber hinaus noch einen schönen Preis mitnehmen.

Der nächste Quiz-Show-Abend findet am Donnerstag, 04. April 2019 wieder ab 19:00 Uhr in der „Pfalz-Neuburg-Stub’n“ in Höchstädt statt. Das von Quiz-Master Gerald Maneth neu entwickelte Quiz-Format lautet dann „Drei gegen Günther“! Günther Schmidt traut sich – zu verschiedenen Sport-Themen – gleichzeitig gegen drei Kandidaten anzutreten. Bilden Sie ein „Trio“ und fordern Sie Günther zum Duell! Merken Sie sich diesen Termin schon mal vor und lassen Sie sich dies nicht entgehen!

Die Viertelfinal-Kandidaten von links: Patrick Huber, Karl Schweyer, Günther Schmidt, Lothar Wiedenmann, Bernd Lipp, Alfons Blau, Manfred Hartmann, Peter Schneller und Quiz-Show-Master Gerald Maneth.
Foto © Gerald Maneth