Geschäftsstelle • Kirchgasse 2 • 89420 Höchstädt info@ssv-hoechstaedt.de 0 90 74 / 92 18 91 • Donnerstag von 16 - 18.30 h (nicht in der Ferienzeit)

SSV Höchstädt

Tag der „Offenen Saunatür“ der SSV lockte zahlreiche Interessierte

Den Tag der „offenen Saunatür“ der SSV Höchstädt e.V. nutzten zahlreiche Interessierte aus Höchstädt, den Ortsteilen und aus dem Landkreis um sich ein Bild von der Fertigstellung der SSV-Sauna zu machen. Einstimmig positiv war die Meinung der zahlreichen Besucher über das Ambiente, die Farbabstimmung, die verwendeten Materialien, die Einteilung und den so entstandenen „Wohlfühlmodus“ der „schnuckeligen und in der Größe angepaßten“ Sauna im SSV-Gebäudetrackt. „Endlich wieder eine Sauna in Höchstädt und diese auch noch so schön“, das hörten die SSV-Verantwortlichen um Jakob Kehrle oft an diesem Tag. Die Fertigstellung der SSV-Sauna ist dem Engagement von SSV-Vorstandsmitglied und Verantwortlichem bzgl. „SSV-Bauangelegenheiten im Projekt Zukunft  Herrn Rudolf Kimmerle zu verdanken. Der „Wohlfühlmodus“ trägt eindeutig die Handschrift unseres agilen Vorstandskollegen und Gönners Rudolf Kimmerle, so 1.Vorsitzender Jakob Kehrle.

Wegen der Sicherheitsvorkehrungen bzgl. der Vermeidung und Verzögerung der Verbreitung des Coronavirus geht die SSV-Sauna für Vereinsmitglieder und Interessierte  vorerst nicht in Betrieb.

Die geplanten Öffnungszeiten sind: „Männersaunatag“ ist jeweils Montags von 17:30 bis 21:30 Uhr, „Frauensaunatag“ ist jeweils Dienstags von 17:30 bis 21:30 Uhr, „Gemischtsaunatag“ ist jeweils Donnerstags von 17:30 Uhr bis 21:30 Uhr. Die Anmeldung ist jeweils im SSV Studio „Vital&Aktiv“ im Obergeschoß des SSV Umkleide-Gebäudetracktes. Der Hauptzugang ist über den Parkplatz am Neuen Sportgelände Nördlich der Bahnlinie mit Zugang über die „Durchgangsröhre“. Interessierte Gruppen können sich im SSV Vital&Aktiv-Studio 09074-956176 oder unter der 0176-81262866 an den anderen nicht vorbelegten Wochentagen oder am Wochenende anmelden. Die SSV Höchstädt e.V. gibt die offizielle Öffnung dann rechtzeitig bekannt.

Zum Bild: Freuten sich über die Fertigstellung der SSV-Sauna, v.l. 1.Bgm.Gerrit Maneth, SSV Vorsitzender Jakob Kehrle und SSV Vorstandsmitglied und Gönner Rudolf Kimmerle.