SSV Höchstädt-Ringerabteilung startet mit neuen Trainingszeiten ab Montag 19.09.2022 im neuen Trainingsraum

Die SSV Höchstädt e.V. hat mit der olympischen Sportart Ringen, eine 13.Sportabteilung gegründet. Abteilungs- und Übungsleiter ist der erfahrene Sportlehrer, ausgebildete Reha-Trainer und „Ringer“ Daniel Raicu. Nun startet die Ringerabteilung ab Montag 19.09.2022 mit neuen Trainingszeiten im neuen Trainingsraum für interessierte Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre bis 12 Jahre (*Ältere Kinder mit Vorauswahl) ihre Trainingseinheiten. Ringen ist ein Sport für Jungen und Mädchen! Was ist Ringen? Ringen ist ein Kampf- und Kraftsport mit Ganzkörpereinsatz ohne weitere Hilfsmittel. Auch am Ringersport interessierte Erwachsene können sich bei Daniel Raicu melden.

Das Ringertraining findet jeweils in den neuen Trainingsräumen der SSV Höchstädt e.V. im Grünbeck-Sportpark statt. Der Zugang erfolgt über das Foyer der KIM-Sporthalle oder über Parkplatz Neues Sportgelände nördlich der Bahn (Durchgangsröhre)

Termine:


  • Montags von 17:00 bis 18:30 Uhr
  • Dienstags von 17:00 bis 19:15 Uhr
  • 
Mittwochs, Donnerstags und Freitags von 17:00 bis 19:00 Uhr

Ringen ist ein Kampf- und Kraftsport mit Ganzkörpereinsatz ohne weitere Hilfsmittel. Nun startet die Ringerabteilung ihr erstes Ringer-Training für alle interessierten Kinder und Jugendlichen ab 6 bis 12 Jahre (*Ältere Kinder mit Vorauswahl).

Auch am Ringersport interessierte Erwachsene können sich melden.

Nähere Infos über Daniel Raicu (0151-45263136 oder 09074-8099943) oder vor Ort im Fitness-Studio.