Projekt Zukunft

Projekt Zukunft2022-03-22T13:09:05+01:00

Vision und Zielsetzung


  • Schaffung zukunftsorientierter Rahmenbedingungen wie Sportgebäude und Sportstätten
  • Zukunftsorientiertes, bedarfsgerechtes Sportangebot
  • Neben dem Sportangebot unserer Abteilungen möchten wir Gesundheit-, Fitness-, Reha-, Medizin- und Bewegungssport für unsere Heimatstadt Höchstädt und Umgebung anbieten.
  • Neue Angebote für Kinder-, Jugend- und Seniorensport
  • Neustrukturierung der Organe und Finanzordnung im Hauptverein
  • Intensivierung der Zusammenarbeit mit Förderern und Sponsoren sowie der Stadt Höchstädt
  • Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit

Projekt Zukunft


  • Gestaltung neuer Kurs- und Sportangebote (z.B. Gesundheitssport)
  • Neustrukturierung der Organe und Finanzordnung im Hauptverein
  • Neue Angebote für Jugend- und Seniorensport
  • Intensivierung der Zusammenarbeit mit Förderern, Sponsoren sowie der Stadt Höchstädt

Danke


  • an alle Menschen guten Willens, die uns seit 2008 unterstützt haben
  • alle freiwilligen Bauhelfer (siehe Bauhelfer-Tafel im Foyer der Kim-Sporthalle)
  • alle Mitglieder des Bau-Teams (Josef Weiß, Dieter Musselmann, Jakob Kehrle, Jürgen Filzinger, Siggi Behringer, Rudolf Kimmerle, Hermann Ludley und Rudi Karg)
  • alle (Privatpersonen und Unternehmen), die uns finanziell unterstützt haben (siehe Veröffentlichung im Foyer der Kim-Sporthalle!)
  • Bayerischer Landessportverband (BLSV)
  • Stadt Höchstädt und Landkreis Dillingen

Insbesondere für ihr großes finanzielle Engagement bei:

  • Karl Döring (eingesetzter Verwalter der US-Besatzung in Höchstädt nach dem 2. Weltkrieg)
  • Josef und Loni Grünbeck
  • Bauunternehmer Rudolf Kimmerle
  • Bauingenieur Josef Weiß

Der Prozess der notwendigen Verbesserung unserer Sportstätten begann bereits im Jahr 2000 mit intensiven Gesprächen und Auseinandersetzungen mit der Stadt Höchstädt durch unseren 1. Vorsitzenden Jakob Kehrle. Im Jahre 2008 begann der Bau der ersten Sportstätten, den wir nunmehr im Jahre 2022 endlich beenden.

Zur PROJEKT ZUKUNFT Bildergalerie

Projekt Zukunft: Berichte


Nach oben