Geschäftsstelle • Pfalz-Neuburg-Straße 23 • 89420 Höchstädt info@ssv-hoechstaedt.de 0 90 74 / 92 18 91 • Öffnungszeiten: Di. 17:00 - 19:00 h, Do. 16:00 - 18:00 h

SSV Höchstädt

Das härteste Sport-Quiz Deutschlands

Erich Wengenmayr gewinnt das „Härteste Sport-Quiz Deutschlands“

Am 07. Oktober 2021 veranstaltete Gerald Maneth seinen zweiten Quiz-Show-Abend in der Pfalz-Neuburg-Stub’n. Es wurde als „Geschlossene Gesellschaft“ unter Beachtung der Corona-Regeln durchgeführt.

Das Quiz-Format stand unter dem Titel „Das härteste Sport-Quiz Deutschlands“. Angelehnt an die ARD-Sendung „Ich weiß alles“ traten insgesamt 7 Kandidaten an. Sie hatten drei „Hürden“ zu überwinden, um sich für das „Große Finale“ zu qualifizieren. Drei Kandidaten schafften diese hohe Herausforderung. Sie behaupteten sich zuerst gegen den Spezialisten für „Fußball-WM-Endrunden“ Peter Schneller. Danach mussten sie sich zum Thema „Sport allgemein“ gegen Günther Schmidt beweisen. Nachdem sie auch dies bewerkstelligten, ging es gegen das ganze Publikum zum Thema „Fußball-Bundesliga“. Diesen Kandidaten reichte zum Final-Einzug dann jeweils ein Unentschieden.

Im „Großen Finale“ mussten sie sich jeweils drei Fragen zum Thema „Olympische Spiele“ stellen. Den dritten Platz erreichte mit 2 Punkten Manuel Schmidt aus Schwenningen. Zweiter wurde Manfred Hartmann aus Lauingen mit 4 Punkten. Als Sieger ging Newcomer Erich Wengenmayr aus Schretzheim hervor, der mit 5 Punkten das Duell für sich entschied. Herzlichen Glückwunsch!

Auch die anderen 4 Kandidaten schlugen sich in spannenden Duellen sehr achtbar:

Alfons Blau gewann gegen Günther, schied jedoch gegen Peter im 2. Versuch aus. Er hatte beim anschließenden „Buchstaben-Battle“ 14 richtige Antworten.

Helmut Gumpp musste sich im 2. Versuch gegen Peter geschlagen geben. Beim „Buchstaben-Battle“ hingegen kam er auf 22 richtige Antworten.

Eugen Konrad ereilte das gleiche Schicksal. Beim „Buchstaben-Battle“ brachte er es auf 14 richtige Antworten.

Lothar Wiedenmann musste sich im 2. Versuch gegen Günther beugen. Sein „Buchstaben-Battle“-Recht übergab er an Günther Schmidt. Dieser erzielte den abendlichen Höchstwert von 25 richtigen Antworten.

Am 02. Dezember 2021 möchte Gerald Maneth ein weiteres neues Quiz-Format seinem Stammpublikum präsentieren. Beim „Bunten Quiz-Show-Abend“ werden die teilnehmenden Kandidaten in zwei Gruppen eingeteilt und spielen verschiedene Quizze für ihr Team. Wer hier dabei sein möchte, kann sich bei Gerald (Tel. 09074-3530) melden, denn auch diese Veranstaltung findet als „Geschlossene Gesellschaft“ statt.

Foto oben (© Gerald Maneth):

von links: Manfred Hartmann, Erich Wengenmayr und Manuel Schmidt.