Als Abschlussveranstaltung zum 100-jährigen Vereinsjubiläum der SSV Höchstädt wird nunmehr – nach zweijähriger Corona-Pause – die Große Sport-Gala mit nationalen und lokalen Sportgrößen am Samstag, 10. September 2022 ab 19:30 Uhr in der Höchstädter Nordschwabenhalle durchgeführt. In den nächsten 15 Jahren werden Sie dies in Höchstädt nicht erleben.

Mit dabei sind:

  • 10-fache Rhönrad-Weltmeisterin und 13-fache Deutsche Meisterin Kira Homeyer;
keine andere Dame beherrscht das Rhönrad so wie sie
  • Weltklasse-Jongleur Daniel Hochsteiner – ein Weltstar unter den Artisten im internationalen Show-Business; was er in seiner Darbietung vollführt kommt einem Ausloten der Grenzen menschlicher Reflexfähigkeit gleich. Einer der besten und schnellsten Tempo-Tennis-Jongleure der Welt. (zuletzt Auftritt im ZDF-Fernsehgarten)
  • Slapstick-Akrobat Jean Ferry – der artistische Clown:
 Slapstick zum Schlapplachen – Senkrechtstarter auf dem Trampolin und Tanz auf der Leiter
  • Der weltbeste Fußballakrobat Alfred Reindl. Ihn kennt man aus zahlreichen Fußball-Welt- und Europa-Meisterschaften-Auftritten. Er ist auch 2022 bei der WM in Katar dabei. In Höchstädt zeigt er zum ersten Male seine „Katar-Choreographie“ und dies mit vier Höchstädter Jugendspielern.
  • 9-facheTurngau-Meisterin Katrin Wunderle (SSV Höchstädt)
  • Deutsche Gewichtheber-Meisterin Elizabeth Zidek (SSV) wagt einen Rekord-Versuch
  • Rock’n’Roll-Gruppe „United“ der SSV Höchstädt
  • Die 2.-Bundesliga-Turner vom TSV Buttenwiesen
  • Die Taekwondo-Schule von Heinrich Magosch
  • Das Badminton-Regionalliga-Team vom TV Dillingen

Der Vorverkauf startet am Montag, 27. Juni!

Eintrittskarten gibt es bei der Raiffeisen-Volksbank Höchstädt, der Sparkasse Höchstädt, bei Schreibwaren Roch und in der SSV-Geschäftsstelle (Tel. 921891).

Sie können diese auch über info@ssv-hoechstaedt.de bestellen! Die Karten eignen sich auch prima als Geschenk und sind für den Beschenkten etwas Besonderes!